Wie man eine Frau dazu bringt, sich in dich zu verlieben.

Sehen Sie, wie man eine Frau dazu bringt, sich in Sie zu verlieben, auf meinem YouTube-Kanal.

Lerne den “Scrambler” hier (lerne die spezifischen Schritte, die ein Mädchen dazu bringen, dich zu verfolgen).

In dem obigen Video sprechen Bobby Rio und Rob Judge darüber, wie man eine Frau dazu bringt, sich in dich zu verlieben.
Es gibt immer den Moment, in dem du ein paar Tage lang mit einem Mädchen ausgegangen bist. Die Dinge laufen gut. Ihr Jungs schwingt, sie scheint euch zu mögen, ihr habt Dinge gemeinsam…..

Und dann schreibst du ihr eine SMS.

Eine Stunde vergeht, sie antwortet nicht…..

Zwei Stunden vergehen, und sie hat immer noch nicht geantwortet…..

Und in der Magengrube weißt du einfach, dass sich etwas geändert hat. Du kannst deinen Finger nicht darauf legen, aber du weißt, dass etwas anders ist.

Es ist Bobby mit einem Mädchen passiert, mit dem er zusammen war. Ihr Name war Christy.

Er ist ein paar Mal mit ihr ausgegangen…. und es war fantastisch. Sie würde sofort antworten. Sie lachte mit “lols” und stellte ihm Fragen – ihre Antworten waren immer “voller Energie”.

Doch die Dinge begannen sich langsam zu ändern.

Es begann damit, dass sie erst am nächsten Tag reagierte. Ich habe mir zu diesem Zeitpunkt schon verschiedene Partnerbörsen angeschaut. Aber sie antwortete typischerweise mit “sorry, dass ich beschäftigt war”….und das gab Bobby die momentane Erleichterung, dass alles in Ordnung war.

Aber dann schwanden ihre Antworten noch weiter.

Er bekam das “langsame Verblassen”…. und Christy verschwand wie ein Geist.

Wenn das passiert, kannst du einfach nicht den Finger darauf legen, aber du kannst spüren, dass etwas nicht stimmt.

Also, was ist passiert?

Wann immer uns das passiert, versuchen wir normalerweise, etwas zu finden, was wir gesagt haben, und geben uns die Schuld, dass wir es gesagt haben.

Wir denken fälschlicherweise: “Vielleicht habe ich ihr nicht gezeigt, dass ich sie genug mag”…..

Oder wir denken: “Vielleicht habe ich etwas Beleidigendes gesagt.”

Wie “vielleicht, als ich neulich diesen schwulen Witz gemacht habe, hat es sie beleidigt. Vielleicht hat sie einen schwulen Onkel oder so… und vielleicht muss ich sie anrufen und ihr sagen, dass ich nur Spaß gemacht habe….”

Wir denken immer, dass es etwas ist, was wir gesagt haben, das die Dinge durcheinander gebracht hat, aber es ist es nicht.

Weil es nie wirklich etwas ist, was du gesagt hast. Tatsächlich liegt es normalerweise daran, dass du TOO MUCH gesagt hast.

Oftmals liegt es daran, dass du deine Hand so sehr gekippt hast, dass sie nicht mehr so sehr interessiert ist. Sie hat aufgehört, sich zu fragen, was mit dir los ist, weil du dich zu berechenbar gemacht hast.

Benutze die Ungewissheit, um sie zu verlieben.
Schau, wenn du das Ende des Films kennst, hast du keinen Anreiz, ihn richtig zu sehen? Nun, viele Jungs wollen einem Mädchen Gewissheit geben.

Innerhalb weniger Tage planen wir bereits zukünftige Termine und sprechen darüber.

Dinge, die wir zusammen tun werden.

Wir wirken so vorhersehbar wie ein Kinderbuch. Sie weiß, was wir wollen. Sie weiß, dass wir ihr Freund sein wollen. Sie weiß, dass wir eine Beziehung anstreben…. sie weiß, dass wir sie wirklich mögen.

Und in deinem Kopf…. wenn du das Ende des Films kennst, was machst du dann?
Wenn du einen Film siehst, der im Fernsehen läuft und du weißt, was vor sich geht.
um zu geschehen, sagen Sie: “Weißt du was, ich kann später immer wieder darauf zurückkommen, lass es mich dir sagen…
Ich wechsle die Kanäle und schaue, ob es etwas Besseres gibt.”

Und es geht noch tiefer. Du gibst ihr nicht nur die Gewissheit.
dass du sie wirklich magst und ihr Freund sein willst…..

…aber du wirst auch vorhersehbar in deinem Humor…. was du sagst… und sogar in deiner Art zu texten.

Haltet sie auf Trab. Ich sage nicht, dass ich beleidigend sein soll, aber nimm den Filter ab und sei okay, wenn du mit dem Mädchen herumalberst…. auch wenn der Witz ein wenig nervös erscheinen könnte.

Gibt es die Liebe auf den ersten Blick

Das Unterbewusstsein arbeitet sehr einfach. Tatsächlich war diese Einfachheit die Ursache für viele Fehleinschätzungen, Stereotypen und falsche Überzeugungen im Laufe der Zeit. Siehst du, unser Unterbewusstsein bildet Meinungen, ohne dass wir es überhaupt bemerken. Diese fließen dann in unser bewusstes Denken ein und wir reagieren entsprechend.

Einfach ausgedrückt, ist unser Unterbewusstsein nicht perfekt. Es macht Fehler. Und ein solcher Fehler (der im Mittelpunkt dieses Artikels steht) ist die Annahme, dass Menschen, die ähnliche Gesichtszüge haben…. den gleichen Persönlichkeitstyp haben. Dieser Fehler kann den Prozess des Verliebens auf den ersten Blick direkt beeinflussen.

Lassen Sie uns in die Details gehen.

Lassen Sie uns zunächst unsere Definition von “Liebe auf den ersten Blick” klären. Den zum Beispiel bei einer Singlebörse kann es dazu nicht kommen. Auch ein Singlebörsen Vergleich hilft ihnen da nicht weiter. Kann e Hier verwende ich den Ausdruck “Liebe auf den ersten Blick”, was bedeutet, sich in jemanden zu verlieben, nachdem ich ihn zum ersten Mal gesehen habe (und nicht unbedingt mit ihm gesprochen habe).

Jeder von uns hat seine eigene Wahrnehmung von Schönheit, die auf seinem eigenen Hintergrund basiert. Wir alle sehen Schönheit unterschiedlich. Um Ihnen ein Beispiel zu geben, wenn Sie jemanden auf der Straße sehen würden, der ähnlich ist:

Eine Person, die du vorher geliebt hast;

Ein Familienmitglied oder Verwandter, den du wirklich magst; oder
Ein Freund, mit dem man gut auskommt, etc,
dann besteht die große Wahrscheinlichkeit, dass Sie ihn/sie körperlich ansprechend finden, auch wenn andere Leute denken, dass er/sie nur durchschnittlich ist. Das Unterbewusstsein hat eine Verbindung zwischen dem physischen Erscheinungsbild dieser neuen Person und einer Person aus deiner Vergangenheit oder in deinem Kreis (die wie sie aussieht) hergestellt, die einen positiven Einfluss auf dein Leben ausgeübt hat.

Du bist dir vielleicht nicht bewusst, dass diese neue Person wie jemand anderes aus deinem Leben aussieht, der dich positiv beeinflusst hat, aber dein Unterbewusstsein wird es sofort erkannt haben.
Die Rolle der Impressionsbildung

Impressionsbildung ist der psychologische Begriff für die Art und Weise, wie das Unterbewusstsein Gesichtszüge wie diese interpretiert. Wir neigen dazu, Gesichtszüge mit Eigenschaften in Beziehung zu setzen. Zum Beispiel kannst du eine Person getroffen haben, die dich an jemanden aus deiner Vergangenheit erinnert hat, den du nicht magst (vielleicht einen Tyrannen aus der Schule oder einen Lehrer, mit dem du nicht zurechtkamst), und du hast dich dabei geirrt, dass du diese neue Person nicht sehr magst.
Es macht keinen Sinn für das Unterbewusstsein, diese neue Person nicht zu mögen, nur weil sie wie eine Person aussieht, die man nicht mag. Aber das ist es, was passiert. Das zeigt uns, wie unlogisch das Unterbewusstsein sein kann.

Wir können diese Unlogik auch daran erkennen, wie unser Unterbewusstsein uns auf den ersten Blick verliebt. Menschen können sich auf den ersten Blick verlieben, wenn die neue Person, die sie sehen, wie jemand aussieht, den sie früher einmal geliebt haben oder jemand, der einen positiven Einfluss auf ihr Leben hatte. Das Unterbewusstsein ist der Meinung, dass, weil diese neue Person wie jemand aus deiner Vergangenheit aussieht, der gut für dich war, diese neue Person auch gut für dich sein könnte.

Siehst du, das Unterbewusstsein wird immer versuchen, auf dein Wohlbefinden zu achten, und das ist es, was es hier zu tun versucht. Es versucht, dich von dieser neuen Person angezogen zu machen, so dass du alles in deiner Macht Stehende tun wirst, um mit ihnen auszukommen, und hoffentlich (nach dem Unterbewusstsein und seiner Meinung) wird diese neue Person dir positive Emotionen geben, genau wie die Person aus deiner Vergangenheit.

Liebe auf den ersten Blick hat nichts zu tun mit “Good Looks”.
Liebe auf den ersten Blick hat nichts mit gutem Aussehen zu tun. Wenn die Liebe von einem guten Aussehen abhängig wäre, dann würden wir uns alle jedes Mal verlieben, wenn wir die Straße entlang gingen und gut aussehende Menschen sahen. Als wir nach Hause kamen, hätten wir uns schon mehrmals verliebt.

Das wahre Geheimnis, warum wir uns auf den ersten Blick verlieben, ist, dass etwas in der Art und Weise, wie diese bestimmte Person aussieht, einen Vergleich in unserem Unterbewusstsein mit jemandem aus unserer Vergangenheit ausgelöst hat, der uns viel bedeutet hat. Deshalb könnte ich mich zum Beispiel auf den ersten Blick in jemanden verlieben, während man meinen könnte, er sei nur durchschnittlich.

Warum nette Kerle keine Chance bei heißen Frauen haben.

Wenn es darum geht, mit heißen Frauen auszugehen, haben nette Jungs wirklich keine gute Chance. Das hat auch der Singlebörsen Test von Singlely gezeigt. Es ist eine kalte und grausame Realität der Dating-Welt und wird sich wahrscheinlich nicht so schnell ändern. Das bedeutet nicht, dass du plötzlich zu einem echten Idioten werden solltest, nur um Frauen zu bekommen, oder dass du aufgeben solltest, weil du ein netter Kerl bist. Nette Jungs gewinnen nicht, weil sie nett sind, sondern weil sie es einfach nicht verstehen.

Eine Frau fühlt sich nicht von den Typen angezogen, die man in kitschigen Filmen sieht. Sicher, sie können sagen, dass sie dieses Zeug mögen, aber dann gehen sie aus und verabreden sich mit einem Kerl, der weit von diesem bequemen Bild entfernt ist, das Hollywood uns auf der großen Leinwand gibt.

Willst du in der Lage sein, die Dinge umzukehren?

Willst du anfangen, heiße Frauen anzuziehen und musst dafür nicht zu einem totalen Idioten werden?

Hier ist, was du tun musst.

Das Wichtigste zuerst, Sie müssen Ihre Einstellung und Ihr Image ein wenig ändern. Nimm den warmen Appell ab, den du “glaubst”, den du haben solltest, und geh da raus und sag, was du meinst, wenn du in der Nähe einer Frau bist. Wie oft hast du gesehen, wie sich ein Freund von dir darüber beschwert hat, in einen schrecklichen, sappigen Film geschleppt zu werden, obwohl er wirklich etwas aufregenderes sehen wollte?

Und er spricht nie auf.

Das ist nur eine Kleinigkeit, aber es veranschaulicht einen Punkt. Je mehr du tust, was immer sie will und versuchst, Mr. Angenehm zu sein, desto weniger Anziehungskraft wird sie schließlich haben. Sie wird dich entweder wie eine Fußmatte behandeln, oder sie wird einfach zu einem anderen Kerl übergehen, der das Zeug hat, aufzustehen und sich durchzusetzen, wenn er es braucht oder will.

Deshalb verstehen es nette Jungs nicht.

Sie sind weiterhin Mr. Passive und Mr. Boring und merken nie, dass es langsam ihre Anziehungskraft von ihnen weg schiebt. Die meisten Frauen, die ich kenne, haben einen dieser Kerlfreunde, die nie mehr als nur ein Freund sein werden, sagen dasselbe.

Zuerst fühlten sie sich zu ihm hingezogen, aber dann fühlte es sich eher wie eine Freundschaft an. Noch schlimmer, manchmal werden sie es als mehr eine Bruder-Schwester-Dynamik beschreiben und das ist NICHT das, was du willst.

Wenn du willst, dass sie sich zu dir hingezogen fühlt, dann musst du ab und zu ein Mann sein.